Eine Plattform zur Vermittlung geeigneter Räumlichkeiten für Kunst- und Kulturschaffende in Graz.
      kultur.raum.graz ist ein aus dem Grazer Kulturdialog / Kulturentwicklungsprozess entstandenes "work in progress" Projekt.

GrazMuseum

Bezirk Innere Stadt Sackstrasse 18, 8010 Graz
700m2 Gesamtfläche auf 5 Räume aufgeteilt
Kategorie Museum / Galerie
Sparte Museen, Archive, Wissenschaft * Baukulturelles Erbe * Musik * Film, Kino, Video * Neue Medien/Medienkunst * Bildende Kunst, Foto * Architektur * Angewandte Kunst, Grafik, Design * Literatur * Kulturinitiativen, Zentren * Aus- und Weiterbildung * Erwachsenenbildung * Internat. Kulturaustausch

   

Raumübersicht:

Raum Raumtyp Fläche
(m2)
Höhe
(m)
Personen Sitz-
plätze
Tisch-
plätze
Bankett-
plätze
Steh-
plätze
Vortragssaal Präsentationsraum 100 50 - 100
Steinerner Saal Multifunktionsraum 70 bis 50
Foyer des Stadtmuseums Multifunktionsraum 150 100 - 300
Tiefparterre Multifunktionsraum 80 bis 50
Innenhof des Stadtmuseums Multifunktionsraum 300 100 - 300

Zugeordnete Räume:

Vortragssaal 
Präsentationsraum
100m2 großer neutraler Raum
Fassungsvermögen: 50 - 100 Personen

Steinerner Saal 
Multifunktionsraum
70m2 großer neutraler Raum
Fassungsvermögen: bis 50 Personen

Foyer des Stadtmuseums 
Multifunktionsraum
150m2 großer neutraler Raum
Fassungsvermögen: 100 - 300 Personen

Tiefparterre 
Multifunktionsraum
80m2 großer neutraler Raum
Fassungsvermögen: bis 50 Personen

Innenhof des Stadtmuseums 
Multifunktionsraum
300m2 großer neutraler Raum
Fassungsvermögen: 100 - 300 Personen

Nutzungsmöglichkeiten und Ausstattung
- Nutzung Ganztägig
Erreichbarkeit
öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe
- Bus: keine - Strassenbahn: Schlossbergplatz / Murinsel / Nr: 4, 5
eigene Parkplätze vorhanden
- keine
barrierefrei zugänglich
- Behindertentoilette
Technische Infrastruktur
erweiterte technische Infrastruktur
- Leinwand
- Videobeamer
- Lichttechnik
- Tontechnik + Anlage

Zusatzinformationen:
MISSION
Die Ziele des stadtmuseumgraz
Das stadtmuseumgraz stellt das kulturell-historische Selbstverständnis der Stadt Graz dar. Es ist ein urbaner Ort des kollektiven Gedächtnisses ebenso wie eine Plattform des aktuellen Diskurses, ein Ort der Reflexion über die Geschichte und die Zukunft einer vielfältigen Stadt.
Das stadtmuseumgraz leistet damit auch einen wichtigen Beitrag zur positiven Stadtentwicklung und zur sinnlichen Information für die Gäste der Stadt.
Ein Stadtmuseum ist heute kein einfaches Instrument der Identitätssicherung mehr, sondern das einer vielfach gespiegelten Identitätssuche und Identitätsbefragung. Das stadtmuseumgraz wird also ein Identitätslabor sein. Wer nach der Identität einer Stadt sucht, muss eine wissenschaftlich-künstlerische Antwort auf die Frage finden, wie vernünftige, nicht irrationale Identität in einer zunehmend komplexeren Gesellschaft, in einem Europa der Regionen überhaupt zu definieren ist.
Ein Stadtmuseum zu führen, heißt, durch Sammeln, Bewahren und Präsentieren von Zeugnissen der Vergangenheit den Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit (Alexander Kluge) abzuwehren, ein Stadtmuseum ist gehalten, dem Verschwinden des Realen durch die Überzeugungskraft des Originals in überzeugender Kontextuierung entgegenzuwirken. Und wir müssen zu den ausgestellten Objekten in ein immer wieder aktualisiertes Verhältnis treten.1 Das stadtmuseumgraz wird die Europäische Kulturhauptstadt in ihrem europäischen Umfeld präsentieren. Somit muss die Darstellung der Stadtgeschichte in der europäischen Geschichte verankert sein. - Die Identität einer Stadt wird auch durch ihre Ränder bestimmt. Aus diesem Grund wird das stadtmuseumgraz seinen Fokus auch auf "Randthemen" legen.
Obgleich historisches Museum der Stadt soll das stadtmuseumgraz dennoch einer entschiedenen Zeitgenossenschaft verpflichtet sein, Geschichte also immer vom heutigen Standpunkt und mit den heutigen Erfahrungen und mit heutigen formalen Mitteln darstellen und berücksichtigen, dass Geschichtsdarstellung einem stetigen Wandel unterzogen ist.
Otto Hochreiter

Kontakt:
Telefon +43 (316) 872 7600
Fax + 43 (316) 872 7609
Email grazmuseum@stadt.graz.at
Website http://www.grazmuseum.at


kultur.raum.graz -- 2017/09/28